Infrarotheizung

Ob als Ergänzung zur bestehenden Heizanlage oder als alleinige Heizung für Eigenheim, Ferien- und Gartenhaus oder im Camping-Mobil: Moderne Infrarotheizungen lassen sich so einfach Installieren wie eine Lampe und nehmen aufgrund ihrer flachen Bauweise kaum Platz ein. Ob als Bild an der Wand, Raumteiler oder hängend unterhalb der Decke: Infrarotheizungen erzeugen behagliche und physiologisch optimale Wellneswärme, ein angenehmes Wohlfühlklima und verringern spürbar den Energieverbrauch.

Infrarotheizung als dekoratives BildTEXPÖ Heizsysteme für Infrarot-Heizungen bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • Analog zur Sonnenwärme oder bei einem Kachelofen wird nicht die Raumluft, sondern die Gebäudehülle sowie Gegenstände im Raum oder der menschliche Körper erwärmt
  • Durch minimale Übertragungsverluste beim Transport der Wärme sind Infrarotheizungen energieeffizient und sparsam im Verbrauch
  • Infrarotheizungen wärmen absolut gleichmäßig ohne thermodynamisch bedingte Temperaturunterschiede und ohne Luft- und Staubaufwirbelungen (Konvektion)
  • Infrarotheizungen verhindern die Bildung von Kondenswasser und Schimmel
  • Durch die Wärmeabsorption werden feuchte Wände abgetrocknet
  • Keine Emissionen, kein Elektrosmog

Komplette  Infrarotheizungen erhalten Sie bei unserem Kooperationspartner Digel Sticktech GmbH & Co.KG.

http://digel-heat.com/

 

Facebook Image