Nie mehr kalte Füße

Winterstiefel mit HeizungKalte Füße oder drückende Skischuhe - nichts kann einem das Wintervergnügen mehr verleiden als frierend in schlecht sitzenden Schuhe zu fahren. Mit maßgefertigten Skischuhen von ErtlRenz steht der Pistengaudi ab sofort nichts mehr im Wege: Maßgefertigt und mit passgenauer Schuh-Heizung von TEXPÖ für den ErtlRenz Heat Liner.

Im Innenschuh sind unsichtbar kleine Heizpads und Akkus integriert, die den Fuß von allen Seiten wärmen. Gesteuert wird die Schuh-Heizung per Bluetooth über jedes handelsübliche Smartphone. Je nach Wärmestufe hält die Akkuleistung bis zu sechs Stunden. Die Aufladung erfolgt über Nacht mit einem ansteckbaren Stromkabel.

Heizbarer Innen-Skischuh der Firma ErtlRenz mit TEXPÖ Schuh-HeizungDie perfekte Integration von Schuh-Heizung und Skischuh erfolgt mit der innovativen 3D-Scan-Technik von  ErtlRenz. Dabei wird mit einer Kamera einen 3-D-Scan von den Füßen und Beinen des Kunden gemacht und auf dieser Basis dann ein passender Schuh gefertigt. Im gegensatz zu handelsüblichen Skischuhen wird nicht nur der Innenschuh geschäumt, sondern auch der Außenschuh individuell angepasst - bei Skischuhen, die ja über mehrere Jahre getragen werden, eine sinnvolle Invesition.

Zusammen mit TEXPÖ Textilien Heizsystemen ist ErtlRenz so ein hochfunktionaler Schuh gelungen, der auch bei problematischen Füßen eine optimale Lösung für langanhaltende Winterfreuden bietet.

Für Jäger und Wanderer gibt es auch beheizbare Winterstiefel. Wir nennen Ihnen gerne die Lieferanten.

 
Facebook Image